Für das Haus und die Hütten

Ein schneller Weg, um mühelos einen bequemen Hocker oder Hocker zu machen

Pin
Send
Share
Send
Send


Aus einem überflüssigen Metall- oder Blechbehälter können Sie leicht einen bequemen Hocker oder einen Hocker machen. Die Arbeit ist sehr einfach, auch ein Anfänger kann damit umgehen. Ein solcher Hocker kann einer Person mit einem Gewicht von bis zu 70 kg standhalten. Es kann auch als Tisch verwendet werden.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • unnötige Metall- oder Zinnkapazität (Kanister, Schachtel usw.);
  • Stoff;
  • Kleber;
  • Dekor (Spitze, Kissen, etc.) optional.

Erste Schritte:

1. Wir wickeln einen Behälter allseitig mit einem Stück Stoff ein und kleben ihn an den Rändern entlang.

2. Falten Sie den Stoff oben und unten am Tank und kleben Sie ihn fest.

3. Messen und schneiden Sie ein Stück Stoff für den oberen Teil, kleben Sie es.

4. Für den Hocker: Schneiden Sie den Rohling aus dem dicken Karton, legen Sie ihn auf den Stoff, kleben Sie ihn, Sie können das Dekor an den Rand kleben. Wir legen die Kapazität fest.

5. Für einen gepolsterten Hocker: Wir nähen ein Kissen oder wir kaufen, wir setzen uns einfach auf einen Sitz.

Die Arbeit ist vorbei!

Pin
Send
Share
Send
Send