Der meister

6 praktische Ratschläge, wie Sie Ihren Dekorationen die frühere Brillanz zurückgeben können

Pin
Send
Share
Send
Send


Schmuck erfordert eine minimale, aber regelmäßige Pflege, damit der Schmuck wie beim Kauf glänzt und glänzt. Zu diesem Zweck sollten sie regelmäßig gereinigt und ordnungsgemäß gelagert werden. 6 einfache, aber wertvolle Tipps helfen dabei, Ihrem Schmuck die frühere Brillanz und Ausstrahlung zurückzugeben!

Ratschläge für vielbeschäftigte Menschen

Wenn Sie keine Zeit für die regelmäßige Reinigung von Schmuck haben, nehmen Sie sich nur 10 Minuten Zeit für diesen kleinen Trick.

Decken Sie die Schüssel mit Aluminiumfolie. 1 Tasse (250 ml) warmes Wasser, 1 EL. l (15 g) Soda, 1 EL. l (15 g) Salz und 1 EL. l (15 ml) Spülmittel. Legen Sie den Schmuck für 10-15 Minuten in die Lösung, dann spülen und trocknen.

Schonende Reinigung

Einige Dekorationen erfordern besondere Sorgfalt. Für sie ist es eine solche Reinigung.

Verwenden Sie ein weiches Poliertuch und eine alte Zahnbürste - zusammen bringen sie den Glanz zurück zu den Dekorationen. Fügen Sie 3 Tropfen ätherisches Zitronenöl zu 1/3 Tasse (85 ml) Wasser hinzu. Lassen Sie die Dekoration mindestens 5 Minuten in der Lösung, Sie können sogar über Nacht. Mit einer Zahnbürste abwischen, abspülen und mit einem weichen Tuch abreiben, um den Glanz der Verzierung wiederherzustellen.

Regelmäßige Reinigung

Wenn Sie Ihren Schmuck häufig reinigen, wenden Sie diesen Rat an.

Mischen Sie 1 EL. l (15 ml) Haushaltsreiniger, 1 TL. (5 ml) Flüssigseife und ca. 1/4 Tasse (65 ml) destilliertes Wasser. Die Juwelen mindestens eine Stunde einweichen. Putzen Sie Ihre Zahnbürste. Gründlich ausspülen und trocknen lassen.

Wir bringen die Ringe zum Leuchten

In einer kleinen Schüssel einige Tropfen Spülmittel und Glasreiniger mischen. Alle Öle und Schmutz werden aus dem Ring entfernt! Alles, was Sie tun müssen, ist die Mischung auf die Dekoration zu setzen und sie mit einer alten Zahnbürste zu bürsten. Sie werden überrascht sein, wie effektiv diese Methode ist!

Verhindern Sie Silberanlauf

Wenn Sie eine Weile keinen Silberschmuck mehr getragen haben, sind sie wahrscheinlich verblasst. Um dies zu verhindern, geben Sie einfach ein paar Kreidestücke in eine Schachtel Silber. Sie nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf und Ihr Silberschmuck bleibt brillant!

Perlenpflege

Empfindliche Perlen erfordern besondere Pflege. Mit dieser einfachen Methode können Sie es ohne Kratzer reinigen.

Die Perlen in einen Nylonstrumpf legen und binden. Füllen Sie das Waschbecken mit warmem Wasser und geben Sie ein mildes Shampoo hinzu, zum Beispiel für Kinder. Legen Sie die Perlen in warmes Wasser mit Shampoo und wischen Sie die Strumpfhose vorsichtig über die Perlen. Mit klarem Wasser abspülen, die Perlen aus dem Strumpf nehmen und vorsichtig abtupfen.

Pin
Send
Share
Send
Send