Kochen

20 beliebtesten Füllrezepte für Pfannkuchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Pfannkuchenfüllungen können sehr unterschiedlich sein: süß, Obst, Hüttenkäse, Gemüse, Pilzfleisch und Hühnchen. Alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft, den Vorlieben und Jahreszeiten Ihrer Familie ab. Im Winter möchten Sie zufriedenere Gerichte, im Sommer können Sie in der Erntezeit Obst und Gemüse verwenden. Versuchen Sie, nach den Rezepten zu kochen, die wir für Sie gesammelt haben.

1. Mit Eiern gefüllte Pfannkuchen

Zutaten: 4 Eier, 50 gr. Frühlingszwiebeln, 5-10 gr. Dill, Salz.
4 Eier kochen. Gekochte Eier auf einer Reibe reiben. Frühlingszwiebeln 50 gr. Anbraten. Dill 5-10 gr. Salz nach Geschmack.

2. Quark in Pfannkuchen füllen

Struktur: Hüttenkäse 500 gr., 1 Eigelb, 2 Esslöffel Zucker, 50 gr. Rosinen.
Wir nehmen Hüttenkäse, geben ein Eigelb, Zucker hinein, pürieren alles mit Hüttenkäse. In die Masse Rosinen geben. In kochendem Wasser eingeweicht.

3. Hühnchen: Pfannkuchen mit Hühnchen

Zutaten: 1 Hühnerbrust, 10 gr. Dill, 2 gekochte Eier, Salz, Pfeffer.
Hähnchenbrust kochen. Verdrehen Sie es in einem Fleischwolf. Dill 10 gr. fein gehackt. 2 gekochte Eier, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Pilzfüllung in Pfannkuchen

Zutaten: 500 gr. Pilze, 2 Stk. Zwiebeln, Salz, Pfeffer.
Champignons braten 500 gr., Zwiebeln braten 2 Stck. mittelgroßes Salz und Pfeffer nach Geschmack.

5. Aus Wurst "Varenky"

Zutaten: 200 gr. Würste "Varyonka", 0,5 Esslöffel Senf, 50 gr. saure Sahne, 100 gr. Käse
Brühwurst 200 gr., Durch einen Fleischwolf schieben, Käse auf einer großen Reibe reiben, 0,5 Teelöffel Senf dazugeben und 50 gr. saure Sahne. Alles mischen, die Füllung ist fertig.

6. Hepatisch

Zutaten: 500 gr. Leber (Schweinefleisch oder Rindfleisch), 2 Zwiebeln, 1 Karotte, 3 Eier, Salz. Pfeffer
500 gr. Leberbraten mit 2 mittelgroßen Zwiebeln und 1 Karotte. 3 gekochte Eier, Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Pfannkuchen mit Fleisch. Die häufigste Fleischfüllung für Pfannkuchen

Zutaten: 500 gr. frisches Hackfleisch, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer.
Hackfleisch (500 gr.) Gebraten mit Zwiebeln (1 Stk.), Salz und Pfeffer nach Belieben zugeben.

8. Pfannkuchen mit Käse und Schinken

Zutaten: 300 gr. Schinken, 150 gr. Käse, 2-3 gekochte Eier, Salz.
Wir nehmen Schinken 300 gr., 150 gr. Käse und 2-3 gekochte Eier. Schinken in Streifen schneiden und Käse und Eier auf einer groben Reibe reiben. Salz nach Geschmack.

9. Mit getrockneten Aprikosen

Zutaten: 300 gr. Hüttenkäse, 100 gr. getrocknete Aprikosen, 1 EL. Löffel Zucker.
Nehmen Sie 300 gr. Hüttenkäse und 100 gr. fein gehackte getrocknete Aprikosen, alles mischen und 1 EL hinzufügen. Löffel, dann ist wieder alles gut durchmischt.

10. Füllung für Pfannkuchen aus gekochtem Rindfleisch

Zutaten: 500 gr. Rindfleisch, 1 Zwiebel, Butter 20 gr, wo Meersalz.
500 gr. Rindfleisch 1,5 Stunden kochen, in einem Fleischwolf gedreht. Nehmen Sie 1 Zwiebel, schneiden Sie sie in Würfel, braten Sie sie in Butter an, fügen Sie die entstandene Füllung hinzu und fügen Sie nach Belieben etwas Salz hinzu.

11. Mit Kondensmilch

Zutaten: flüssige Kondensmilch oder gekochte Kondensmilch.
Süße Pfannkuchen können mit Kondensmilch übergossen werden.

12. Mit rotem Fisch

Nützlicher geschmolzener Weichkäse (Typ "Viola") und gesalzener roter Fisch.
Hacken Sie den roten Fisch (gesalzene oder geräucherte Forelle oder Lachs) fein gehackt, gemischt mit geschmolzenem Käse.
Fügen Sie Grüns wie gewünscht hinzu.

13. Mit Puderzucker

Zutaten: Zuckerpulver.
Eingegossenes Pulver, Sie können auch ein Herz aus Papier schneiden und es oben schütteln.
Es stellt sich heraus, auf einem Pfannkuchenpulver in Form eines Herzens oder zwei.

14. Mit Hackfleisch und Reis

Zwiebel fein hacken. Fry hackte auf dem Anbau. Öl (gleichzeitig den ganzen Saft verdunsten lassen). Fügen Sie die Zwiebeln zum Hackfleisch hinzu und braten Sie sie bei schwacher Hitze weiter zusammen, bis sie gekocht sind, Hackfleisch und Zwiebeln. Der Bogen sollte jedoch die Farbe nicht stark verändern. In der fertigen Füllung mit Zwiebeln gekochten Reis, Salz, Pfeffer hinzufügen und gründlich mischen.

15. Mit Karamell

Zutaten: 4 EL Zucker, 0,5 Wasser und 0,5 g. Vanille.
4 Esslöffel Zucker auf den Boden der Pfanne geben, 0,5 g. Vanille, 0,5 Esslöffel Wasser und erhitzen Sie den Zucker, kochen Sie ihn hellbraun. Und Pfannkuchen darüber gießen.

16. Mit Apfel-Nuss-Füllung

2 süß-saure Äpfel,
1 EL. walnüsse
1-2 Esslöffel Zucker,
eine Prise Zimt.
Äpfel reiben, mit gehackten Nüssen mischen, Zucker und Zimt hinzufügen.

17. Käsefüllung

Dazu gehören scharfer Hartkäse, Knoblauch, Karotten und saure Sahne (Mayonnaise).
Karotten fein reiben und Käse - auf einer großen Reibe. Ein paar Knoblauchzehen zerdrücken. Mischen Sie alles mit saurer Sahne oder Mayonnaise. (Bei 250 Gramm Käse wird 1 kleine Karotte hinzugefügt).

18. Mit Pflaumen und Sahne

Zutaten: 200 gr. Pflaumen, 1 EL Zucker, 1 gr. Zimt, 50 g. Sahne
Pflaumen gießen kochendes Wasser. Nach 10 Minuten fein hacken, Zucker, Zimt und Sahne hinzufügen. Alles gut mischen.

19. Banane

Zutaten: 3 Bananen, 50 gr. Sahne
3 Bananen und 3 Esslöffel Sahne, hacken und in einem Mixer glatt rühren.

20. Blaubeere

Zutaten: 200 gr. Hüttenkäse, 1 EL. Löffel Zucker, 1 EL saure Sahne, 200 gr. Heidelbeeren.
Alles in einem Mixer glatt rühren.

Guten Appetit!

Pin
Send
Share
Send
Send