Kochen

Kalorienarme Bananenplätzchen. Viel Spaß und nur 2 Zutaten

Pin
Send
Share
Send
Send


Gesundes Essen ist lecker. Sie können es in 2 Konten beweisen, Sie müssen nur ungewöhnliche Bananenkekse mit Haferflocken probieren. Ein unglaublich sanfter, leicht flüchtiger und unglaublich duftender Keks ist eine hervorragende Ergänzung für Ihren Morgenkaffee. Sie können es zum Knabbern verwenden.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 2 leicht überreife Bananen (ca. 1 Tasse Kartoffelpüree);
  • 1 Tasse Haferflocken.

Den Backofen einschalten und auf 180 ° C erwärmen lassen. Während des Erhitzens die Bananen mit einer Gabel oder einem Löffelrücken in Kartoffelpüree verwandeln. Mischen Sie Bananenpüree mit Haferflocken zu gleichen Teilen. Am Ausgang bekommen wir den Teig. Decken Sie das Backblech mit leicht geöltem Pergamentpapier ab und verteilen Sie den Teig mit einem Löffel, wobei Sie den Abstand zwischen den Keksen einhalten. Stellen Sie sicher, dass der Ofen die richtige Temperatur hat, und legen Sie ihn 12-15 Minuten lang auf das Backblech. Der fertige Keks wird etwas dunkler und es erscheint ein knuspriger Keks. Bringen Sie Kekse aus dem Ofen, warten Sie ein paar Minuten und servieren Sie sie dann auf dem Tisch, ohne auf die vollständige Abkühlung zu warten.

Falls gewünscht, können Sie den Keksen Nüsse, Rosinen, Schokoladenstückchen oder Erdnussbutter hinzufügen. Delikatessen bekommen einen ganz anderen Geschmack, es ist schade, dass der Kaloriengehalt zunimmt.

Pin
Send
Share
Send
Send