Hobby

Zeit, die Pakete loszuwerden. Eine modische Tasche aus einem alten T-Shirt nähen

Pin
Send
Share
Send
Send


Wahrscheinlich sind alle im Schrank ein paar (oder noch mehr) alte T-Shirts, die gut aussehen, aber aus verschiedenen Gründen schon lange nicht mehr getragen wurden. Es besteht kein Wunsch, sie wegzuwerfen. Was können Sie mit ihnen denken? Etwas Praktisches und Schönes? Ein guter Ausweg ist eine modische Tasche aus einem alten T-Shirt! Sie können es in weniger als fünf Minuten nähen.

Alles was Sie brauchen ist:

  • altes T-Shirt;
  • Nähmaschine;
  • Schere.

Erste Schritte:

1. Drehen Sie das T-Shirt um und nähen Sie einen Zickzackstich in gerader Linie durch die Unterseite des Shirts, 3-5 Zentimeter über der Unterseite. Eine Linie am Anfang und Ende für zusätzliche Stärke. Gehen Sie dann ein zweites Mal den Zick-Zack-Stich durch, um die Loyalität zu wahren.

2. Um die Ecken des Beutels zu trimmen, fügen Sie diagonal an jeder Ecke einen Zickzackstich hinzu, wie auf dem Foto unten gezeigt. Dann den überschüssigen Stoff abschneiden.

3. Schneiden Sie dann die Ärmel und den Hals, wie auf dem Foto gezeigt, für den ersten Griff. Die zweite Option finden Sie in der Methode auf dem Foto unten.

4. Nähen Sie als Nächstes einen Zickzackstich entlang der Oberseite, an der sich der Kragen befand, um einen Riemen zu erstellen. Stellen Sie wie in der ersten Phase sicher, dass Sie den hinteren Bereich am Anfang und Ende nähen und mindestens zweimal durch die Naht gehen, um zusätzliche Stärke zu erzielen.

5. Schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab und ziehen Sie den Beutel heraus.

Hier sind zwei Varianten des Griffs für die Tasche. Sie können nach Ihrem Geschmack wählen:

Nehmen Sie diese Tasche mit in das Lebensmittelgeschäft oder auf den Markt, um keine Plastiktüten mehr zu verwenden. Um ehrlich zu sein, diese Tasche sieht so cool aus, dass man sie im Alltag einfach so tragen kann!

Pin
Send
Share
Send
Send